Arbeitskreis Dunkelfeldmikroskopie

Der Arbeitskreis der UDH Bayern  möchte sich nicht nur mit der Festigung diagnostischer Techniken, sondern auch mit der Weiterentwicklung der Dunkelfeldmikroskopie beschäftigen. Auch der Strategieentwicklung zur Therapiefindung soll gebührende Aufmerksamkeit eingeräumt werden.


Herr Klaus Keller wird als fachlicher Leiter in seiner unnachahmlich kompetenten Präsenz einen wunderbaren Austausch unter den Kollegen ermöglichen. Es gilt Neues zu erarbeiten und mit Altbewährtem zu verbinden. Ob Praxiseinsteiger oder "alter Hase, Häsin", jeder ist mit seiner Meinung, seinen Interpretationen und Therapievorschlägen zur Diskussion willkommen.


Auch Problemfälle dürfen nach Voranmeldung mitgebracht werden. Wir werden jeden Arbeitskreistag unter ein bestimmtes Thema stellen, dass sich je nach Aktualität auch mal ändern kann. Darüber wird aber informiert.
        
Die Termine für die AK.-Treffen finden Sie jeweils monatlich aufgeführt unter Veranstaltungen.